und

Trust

Das Milliardenspiel zur Finanzkrise

Coverabbildung: Trust
 
12,90
ISBN 9783934616448

 

Kein Ende der Krise: Zentralbanken werfen Milliarden an frischem Geld auf den Markt, immer neue Rettungsschirme werden aufgespannt, einem Staat nach dem anderen wird der baldige Konkurs prophezeit und die Banken vertrauen sich nicht mehr. Höchste Zeit, selbst die Vertrauensfrage zu stellen.

 

Als Staat, Bank oder Konzern mischst Du mit Deinen Schuld- und Wertpapieren im globalen Finanzgeschäft mit, indem Du Investmentpakete schnürst oder aufstockst und an Deine Mitspieler transferierst.

 

Aber aufgepasst, verspieltes Vertrauen in die eigene Kreditwürdigkeit schlägt sich schnell im Schuldenstand Deiner Bad Bank und in der Bewertung durch die spieleigene Rating-Agentur Premium & Ritch nieder.

 

Je geschickter Du spielst, desto mehr Altschulden bleiben bei Deinen Mitspielern hängen und desto besser kommst Du selbst durch die Krise.

Mehr von und


Die Verfassungen der DDR


Quellensammlung zur mittelalterlichen Geschichte. Zweite Fortsetzung.


Continuatio fontium medii aevi


Deleuze


Machtwechsel


Nietzsche