Die Inauguraladresse der Internationalen Arbeiter-Assoziation

übersetzt von Luise Kautsky

Coverabbildung: Die Inauguraladresse der Internationalen Arbeiter-Assoziation
 
Print: 10,00
ISBN 9783960240068

 

Die Internationale Arbeiter-Assoziation (IAA, oft auch als »Erste Internationale« bezeichnet) symbolisiert den Aufstieg der organisierten weltweiten ArbeiterInnenbewegung.

1864 verabschiedete der Gründungskongress in London die von Karl MARX in Englisch formulierte Inauguraladresse als programmatische Erklärung. Trotz ihrer politischen Bedeutung lag der deutschsprachigen Arbeiterklasse lange Zeit nur eine sprachlich »sonderbare« Übersetzung vor. Im Jahr 1922 gab Karl Kautsky die Inauguraladresse in einer verbesserten Übersetzung von Luise Kautsky heraus. Die Neuausgabe stand im Zusammenhang mit der internationalen Konferenz im April 1922 in Berlin. Sie sollte einen Weltkongress vorbereiten, um die seit dem Ersten Weltkrieg zersplitterte ArbeiterInnenbewegung erneut in einer einzigen, gemeinsamen Internationale zu vereinen. Der Versuch scheiterte.


Die deutsche Ideologie


Kluge Männer


Starke Frauen


Rosa Luxemburg


Schulverpflegung in Europa


Pädagogisches


Die verlorenen Artikel


Über die öffentliche Gesundheitspflege


Schriften und Reden


Von der bürgerlichen zur proletarischen Revolution


Die Verfassung des deutschen Reiches vom 28. März 1849