Ulf Heuner

Ulf Heuner, Dr. phil., Studium der Philosophie, Theater- und Medienwissenschaft in Erlangen und Berlin, 1999 Promotion in Leipzig mit einer Arbeit zum griechischen Theater (J.B. Metzler 2001), Lehraufträge in Berlin, Bochum und Leipzig, 1998-2003 Mitarbeit im European Network of Research & Documentation of Performances of Ancient Greek Drama (Athen/Oxford). Heuner arbeitet heute als Verleger sowie freier Lektor und hat selbst zuletzt ein Buch über Missgeschicke publiziert (Klett-Cotta 2007); bei Parodos bereits erschienen: Klassische Texte zum Raum; Klassische Texte zur Tragik.

 
Coverabbildung: Missgeschicke
Missgeschicke
Eine Philosophie der kleinen und großen Katastrophen
© Parodos Verlag
 
Coverabbildung: Klassische Texte zum Raum
Klassische Texte zum Raum

© Parodos Verlag