Hippolyte Bernheim

Der am 1837 in Mulhouse (Elsass) geborene Hippolyte Bernheim studierte Medizin in Straßburg, verließ die Stadt aber, nachdem sie im Deutsch-Französischen Krieg an Deutschland fiel. Er übernahm in Nancy den kurz zuvor geschaffenen Lehrstuhl für Hypnose und wurde bald einer der führenden Forscher auf diesem Gebiet. Bernheim konnte zahlreiche Heilerfolge mittels Hypnosetechnik vorweisen. Zusammen mit Liébault gilt er als Begründer der »Nancyer Schule«. Bernheim starb am 22. Februar 1919 in Paris.

 
Coverabbildung: Die Suggestion und ihre Heilwirkung
Die Suggestion und ihre Heilwirkung