Sabine Beppler-Spahl

Sabine Beppler-Spahl ist Diplom-Volkswirtin und Deutschland-Korrespondentin der britischen Zeitschrift spiked. Sie ist außerdem Mitglied der in London ansässigen Academy of Ideas sowie Vorsitzende des Vereins Frei­blickinstitut, die gemeinsam den Schüler-Debattierwettbewerb „DebatingMatters!“ organisieren. Bis zu ihrem 15. Lebensjahr besuchte sie die britische King George V Secondary School in Hongkong. Nach dem deutschen Abitur im Jahr 1984 zog sie nach London, wo sie in einem Community Centre tätig war. Seit 1994 lebt sie in Berlin und leitet, neben ihrer publizistischen Tätigkeit, eine Sprachschule für Englisch.