Trust

Trust. Das Milliardenspiel zur Finanzkrise
Einzelpreis 16,90 €

*

Das Spielprinzip von »Trust« ist eine Adaption des klassischen Kneipenspiels Mäxchen (norddeutsch: Meiern) auf ein Kartenspiel mit dem Thema Finanzwelt. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Schuldscheine und Wertpapiere auf die Hand, die er benötigt um Finanzpakete zu emittieren oder aufzustocken. Er legt dabei bis zu drei seiner Karten auf den Tisch (Wertpapiere offen, Schuldscheine verdeckt) und der nächste Spieler entscheidet, ob er das Gesamtpaket anzweifelt oder weiter damit handelt. Nach dem Anzweifeln bekommt entweder der Lügende oder der zu Unrecht Zweifelnde Schulden zugewiesen, die er in seine »Bad Bank« einlagern muss. Ziel des Spiels ist, am Ende die wenigsten Schulden angehäuft zu haben. Näheres unter: www.trust-spiel.de

trust400.jpg